Containerbeteiligung – Investitionen in einen Wachstumsmarkt

Containerbeteiligung – Basiswissen und Hintergrundinformationen

Viele Waren werden heute nicht mehr in Europa oder in den USA, sondern in den asiatischen Wachstumsländern wie China und Indien hergestellt. Dies hat in den letzten Jahren bereits zu einem enormen Transportaufkommen geführt, welches vorwiegend durch den Schiffsverkehr abgedeckt wurde. Bereits heute werden pro Jahr ca. 350 Millionen Container verschifft.
Die Prognosen vieler Wirtschaftsinstitute lassen erkennen, dass sich das Wirtschaftswachstum auch in den nächsten Jahren nicht verlangsamen wird, weiter steigende Warentransporte sind die Folge. Viele dieser Warentransporte werden heute standardisiert über Container verschifft.

Somit ist davon auszugehen, dass in den nächsten Jahren Container zunehmend an Bedeutung gewinnen werden. Bereits in 2008 gehen Experten von einem weiteren Bedarf von ca. 7 Millionen dieser Container aus. In den nächsten 10 Jahren wird sich deren Menge wohl sogar verdoppeln.

Aus diesem Grund haben bereits einige Kapitalanlagegesellschaften geschlossene Fonds aufgelegt, die in eben diese Container investieren. Die Fondsgesellschaft vermietet diese Container an Leasingunternehmen oder direkt an Reedereien. Nach Ablauf der Fondslaufzeit werden die Container wieder verkauft.

Der Anleger erhält somit nicht nur die Erträge aus den Mieteinnahmen, sondern auch den Erlös aus dem Verkauf. Da in der Regel die Abschreibungen höher sind als der tatsächliche Wert, trägt der Verkauf maßgeblich zur Gesamtrendite bei. Diese liegt zwischen 9-14% p.a.

Während der Zeichnungsphase haben Anleger die Möglichkeit, Geld in den Fonds einzuzahlen. Je nach Anlagegesellschaft bestehen Mindestanlagesummen von 10.000 – 25.000 Euro. Am Ende der Zeichnungsphase wird der Fonds geschlossen, weitere Einlagen sind dann nicht mehr möglich.

Die Laufzeit einer Containerbeteiligung liegt zwischen 5-8 Jahren. Ein vorzeitiger Verkauf dieser Beteiligungen ist nicht möglich, lediglich über Zweitmärkte können Anleger diese Fonds verkaufen. Containerfonds können als relativ sicher eingeschätzt werden, sofern die Mietverträge langfristig und mit einem bonitätmäßig starken Mieter abgeschlossen wurden. Gegen Schäden sind die Container versichert.

Steuerlich existieren bei den Containerbeteiligungen verschiedene Konzepte. Zum einen werden Fonds aufgelegt, bei denen der Anleger Einkünfte aus Kapitalvermögen erzielt. Diese Variante hat den Vorteil, dass Anfangsverluste kalkuliert werden können, die regelmäßigen Einkünfte sind jedoch zu versteuern.

Zum anderen gibt es das Konzept der Vermögensverwaltung. Somit erzielt der Anleger Einnahmen aus einer Vermietung, die um die Werbungskosten gekürzt werden können. Lediglich die Differenz muss mit dem persönlichen Steuersatz versteuert werden. Fonds, die im Ausland aufgelegt werden, unterliegen der dortigen Versteuerung.

 

Mehr Informationen rund um die Anlage in Containerbeteiligungen finden Sie hier:

Geschlossene Beteiligungen zeichnen bei der FOndsvermittlung24

Containerbeteiligungen günstig erwerben: Containerbeteiligungen zu günstigen Top-Konditionen

Weitere Informationen zu Containerbeteiligungen: Container und Containerbeteiligungen

 

Geschlossene Beteiligungen – Geschlossene Beteiligungen zu attraktiven Top-Konditionen:

Geschlossene Beteiligungen zu attraktiven Top-Konditionen erhalten Sie von freien Fondsvermittlern. Sparen Sie bei der Investition in geschlossene Fonds und geschlossene Beteiligungen. Der freie Fondsvermittler Fondsvermittlung24.de hat in seinem Bereich für geschlossene Beteiligungen alle angebotenen geschlossenen Beteiligungen für Kunden informativ und detailliert dargestellt.

Finden Sie einen Überblick zu den aktuellen Beteiligungen aus den verschiedensten Bereichen. Ob Immobilien- oder Medienfonds, Private Equity oder Windkraft, Container oder Schiffsfonds. Fondsvermittlung24.de versucht möglichst umfassend alle diese Themenfelder abzudecken.

Nur Sie entscheiden, welche Form von geschlossenen Beteiligungen bzw. welches Angebot für Sie in Frage kommt. Der freie Fondsvermittler Fondsvermittlung24.de möchte aufgeklärten und eigenständig handelnden Anlegern ein besonderes Angebot machen.

Sie erhalten bei Erwerb einer oder mehrerer geschlossenen Beteiligung(en) bei Fondsvermittlung24.de attraktive Top Konditionen.